Allgemeine Geschäftsbedingungen


01. Allgemeines

Diese Geschäftsbedingungen gelten für die Abwicklung aller Aufträge, gleich welcher Art. Geschäftsbedingungen des Kunden gelten nur insoweit, als diese mit unseren Bedingungen übereinstimmen. Ein ausdrücklicher Widerspruch unsererseits ist nicht erforderlich. Mit Auftragserteilung erklärt der Kunde sein Einverständnis zur Annahme unserer Bedingungen.

02. Preise

Alle angegebenen und genannten Preise sind in EURO und inklusive der momentan gültigen Mehrwertsteuer von 19%.

03. Lieferung

Unser Angebot ist freibleibend. Für Änderung der Artikel und Irrtümer seitens der Hersteller sind wir nicht haftbar. Mündliche Absprachen und Zusagen bedürfen der schriftlichen Bestätigung.

04. Garantie/ Mängelrügen/ Gewährleistung

Auf alle von uns erbrachten Leistungen gewähren wir grundsätzlich eine 6 monatige Garantie. 5 Jahre Garantie auf Leistungen im Bereich Fahrzeugscheibenbeschichtung, 2 Jahre auf Werbung, Vollfolierung, 10 Jahre auf alle Autoglasarbeiten. Mängelrügen sind innerhalb von 5 Tagen schriftlich geltend zu machen. Uns muss Gelegenheit gegeben werden den Mangel in Augenschein zu nehmen. Bei berechtigter und fristgerechter Mängelrüge leisten wir Nachbesserung oder Ersatz. Hierbei liegt es in unserem Ermessen, welche Art der Gewährleistung zur Anwendung kommt. Für gebrauchte Ware besteht kein Anspruch auf Gewährleistung. Sollte der Mangel nach eingehender Untersuchung nicht von uns verursacht worden sein, so trägt der Kunde die Kosten zur Beseitigung des Mangels, denn daraus erwächst kein Gewährleistungsanspruch für uns.

05. Bezahlung und Eigentumsvorbehalt

Unsere Rechnungen sind sofort fällig. Skonti werden nicht gewährt. Besondere Preisabsprachen zwischen uns und dem Kunden bedürfen der Schriftform. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Wir behalten uns vor, bei Neukunden und bei der Bestellung ungängiger Artikel Anzahlung oder Vorauskasse zu verlangen.

06. Zahlungsverzug

Leistet der Kunde nicht nach Fälligkeit oder kommt mit der Bezahlung in Verzug, so sind wir berechtigt, Fälligkeits- und Verzugszinsen in Höhe von 5% p.A. über den Basiszinssatz der Deutschen Bundesbank zu verlangen. Weitergehende Ansprüche unsererseits bleiben hiervon unberührt.

07. Gerichtsstand

Gerichtstand ist in 06886 Lutherstadt Wittenberg. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein oder werden, so berührt dies nicht die Rechtswirksamkeit der übrigen Bestimmungen.
Neueste Bilder
& Infos